• Männer, die auf Videos starren | Trashfilme, schlechte Musik und grottige Games Podcast

    Folge 43: Eine kurze Geschichte des Schweinkrams – Teil 1) | MdaVs

    In unserer neuen Interview-Reihe reden wir über das Erwachsenwerden. Doch sprechen wir nicht etwa über Einschulung und Führerschein. Vielmehr blicken wir auf das, was die Reizwäsche-Seiten im Otto-Katalog und Tutti Frutti mit uns angestellt haben. 
    Doch bevor es das Internet gab, war es deutlich schwieriger, den begehrten Schweinkram überhaupt in die schmierigen Finger zu bekommen. Geschafft haben wir es natürlich trotzdem.
    Wie genau, besprechen wir mit unseren Gästen Sebastian von der Rückspultaste, unserem Dauergast Christian und Sebastian vom Videothekenkind Podcast.  
    Es sprechen also drei alte weiße Männer über Erotik und Pornografie – kann das überhaupt gut gehen? Nein, natürlich nicht. Daher sprechen wir eine deutliche Content-Warnung aus: In dieser Folge werden Medien behandelt, die nach heutigen Wertvorstellungen überhaupt nicht mehr okay sind. Außerdem ist sie selbstverständlich nicht für Kinderohren gedacht. 
    Solltet ihr jedoch erwachsen sein, wünschen wir euch, dass diese Folge die Quelle der Erinnerungen ans Blubbern bringt. Wenn ihr eure Erinnerungen und Geschichten mitteilen wollt, dann schreibt uns eine Mail an mdavs-podcast@hotmail.com.
    Homepage: mdavs.de
    Twitter: @MdaVs_Podcast
    Facebook: www.facebook.com/TrashOMeter
    Mail: MdaVs-Podcast@hotmail.com
    Speakpipe: https://www.speakpipe.com/MdaVs

    Folge 42: 2019: Noch warm und schon Sand drauf | MdaVs

    Man mag es kaum glauben. Im Leben eines Schmierfilm-Fans scheint nicht immer nur die Sonne. So mussten wir 2019 schweren Herzens einigen Lieblingen des Genrekinos leise servus sagen. 
    Unglücklicherweise ließ es der Terminplan des Podcasts nicht zu, uns mit Sondersendungen verabschieden. Daher veranstalten wir eine Art Gedenkfeier zum Jahresende und blicken auf das filmische Schaffen und das Leben von Lieblingen wie Billy Drago, Robert Foster, Rutger Hauer, Dick Miller, Sid Haig und vielen anderen. 
    Außerdem erinnert sich die Crew von Trek am Dienstag an alle Persönlichkeiten des Star-Trek-Universums, die sich mittlerweile am Rande des Universums befinden. 


    Zum Abschluss verraten wir euch, was es mit unserem mysteriösen Todesspiel auf sich hat, küren die Gewinner des Gewinnspiels aus der letzten Folge und beantworten unsere Hörerpost. Dazu gibt es eine Vielzahl an Shoutouts für Kollegen und Freude des Podcasts
    Wir hören uns im nächsten Jahr.
    Homepage: mdavs.de
    Twitter: @MdaVs_Podcast
    Facebook: www.facebook.com/TrashOMeter
    Mail: MdaVs-Podcast@hotmail.com
    Speakpipe: https://www.speakpipe.com/MdaVs

    Folge 41: Filmstadt Berlin (am Beispiel von Timecop 2) | MdaVs

    Als Commodore Schmidlabb und der Amercian Cyborg Terminator sich in Berlin auf der Couch langweilen, beschließen sie kurzerhand, sich auf die Suche nach den Drehorten von Timecop 2 – Entscheidung in Berlin zu begeben. Auf dem Weg durch die Filmhauptstadt Berlin treffen sie dabei britische Spione, Kampfmönche und allerhand Bauwerke, an denen man nicht ohne Bewunderung vorbeigehen kann.
    Doch worum geht es überhaupt im Direct to DVD Hit mit Superstar Jason Scott Lee? Mit scharfsinnigem Verstand, welcher offensichtlich durch erhöhten Koffeinkonsum ausgelöst wurde, berichten die beiden im Laufe der Folge wie, wann und warum in diesem Film durch die Weltgeschichte gesprungen wird.
    Wenn ihr also schon immer mehr über Berlin und das Timecop Franchise erfahren wolltet, seid ihr genau zur richtigen Zeit beim richtigen Podcast gelandet. Doch damit nicht genug, eine schockierende Enthüllung wird euch auch noch erwarten…
    Homepage: mdavs.de
    Twitter: @MdaVs_Podcast
    Facebook: www.facebook.com/TrashOMeter
    Mail: MdaVs-Podcast@hotmail.com
    Speakpipe: https://www.speakpipe.com/MdaVs

    Folge 40: Horror bis der Arzt kommt | MdaVs

    TatüTata der Arzt ist da! Sie leiden unter Hirnkrämpfen aufgrund von übermäßigen B-Moviekonsum, Ohrenbluten durch schlechte Podcasts und Zwerchfellschmerzen wegen unfreiwilliger Komik? Dann bitte hinten anstellen, sie sind Patient 354 auf unserer Warteliste. 
    Schon fast traditionell widmen sich Commodore Schmidlabb, die Baroness von Munchhausen und der American Cyborg Terminator 2000 zu Halloween dem Thema Horrorfilm. In diesem Jahr fiel die Wahl auf das bluttriefende Subgenre des Medizinhorrors. Gemeinsam impfen wir unseren Verstand mit wenig bekannten Filmperlen wie The Ambulance, The Dentist, Dr. Giggles, Anatomie und vielen mehr. 
    Darüber hinaus erfahrt ihr mehr über den selbsternannten Seriensterbehelfer Jack „Dr. Death“ Kevorkian sowie praktische Tipps im Falle einer ungewollten Amputation. In diesem Sinne, holt die Familienpackung Schmerztabletten aus der Hausapotheke, stellt euer Krankenbett auf Relaxen, und haut mit den Krücken auf die Playtaste.
    Homepage: mdavs.de
    Twitter: @MdaVs_Podcast
    Facebook: www.facebook.com/TrashOMeter
    Mail: MdaVs-Podcast@hotmail.com
    Speakpipe: https://www.speakpipe.com/MdaVs

    Folge 39: Die Macho-Actionfilme der 80er – Teil 02 | MdaVs

    Putzt die verspiegelte Sonnenbrille, poliert die Desert Eagle und kämmt den Schnurrbart Freunde! Im zweiten Teil ihres Podcasts über die Actionfilme der 80er und 90er besprechen die Männer, die auf Videos starren, mit ihrem Gast Sascha Dörp einen echten Kultfilm: Patrick Swayzes Road House! Erfahrt, welche Verbindung die Saga über enge Jeans, Monstertrucks und Roundhouse-Kicks mit dem großen Gatsby hat und warum Actionhelden so häufig meditieren.
    Außerdem widmen wir uns nach über drei Jahren endlich Steven Seagal, dem allseits unbeliebten Handkanten-Buddah mit dem Steingesicht. Mit Hard to Kill bespricht das Trio dabei einen (un)heimlichen Lieblingsfilm von Commodore Schmidlabb. Wird sich seine Begeisterung auf die Kollegen übertragen, oder können sie den Film nur im künstlichen Koma ertragen?
    Den Abschluss bildet ein Interview mit Sascha, das euch Wissenswertes über das Leben als Comiczeichner im Comic-Entwicklungsland Deutschland verrät. Außerdem erfahrt ihr, wie seine Actionfilm-Hommage Matt Eagle entstanden ist. 

Im Wissensblock stellen wir die Frage: Woher kommt eigentlich der Macho und was will er von der Welt?
    Also, schnell die Basecap umdrehen und den Motor anlassen!
    Homepage: mdavs.de
    Twitter: @MdaVs_Podcast
    Facebook: www.facebook.com/TrashOMeter
    Mail: MdaVs-Podcast@hotmail.com
    Speakpipe: https://www.speakpipe.com/MdaVs